Auftrag

Wir bieten allen begleiteten Personen im WOHNHEIM IM DORF hohe Lebensqualität. Dies erreichen wir 

  • durch achtsamen, empathischen Umgang miteinander,
  • durch ein professionelles, beziehungsvolles Bezugspersonensystem,
  • durch Fachkompetenz und
  • durch den optimalen Einsatz der vorhandenen, betrieblichen Ressourcen. 

Wir gehen vom Grundsatz aus, dass auch Menschen mit schweren Beeinträchtigungen Teile ihres Lebens selbstbestimmt leben können. Es ist unsere Aufgabe, in jedem Fall die Fremdbestimmung immer wieder zu hinterfragen und zu überprüfen. Nur so können wir den achtsamen Umgang auch wirklich leben.